20,00 24,99 

Buchtenfinder Kroatien Süd
lieferbar ab 10.6.2024

Ankerbuchten. Bojen. Restaurantstege. Marinas. – Sibenik bis Dubrovnik.

166 Ankerbuchten. 99 Inseln. 88 Bojenfelder. 69 Marinas & Stadtkais. 16 Restaurantstege für Kroatiens Süden auf 56 Seiten: Entdecke mit dem BUCHTENFINDER Kroatiens Küste und Inseln neu! Finde die perfekte Bucht – egal ob Ankerbucht, Bojenfeld, Restaurantsteg oder Marina: Der BUCHTENFINDER KROATIEN SÜD hilft dir dabei. Was kostet die Nacht im Bojenfeld, der Marina oder am Konoba-Steg zwischen Krka und Dubrovnik? Wo ankere ich sicher bei Jugo oder Bora? Wo finde ich die schönste Bucht, das nächste Bojenfeld für die Nacht oder die Badebucht für die Crew?

Der BUCHTENFINDER KROATIEN SÜD verrät es auf einen Blick. Mit Wellenanzeiger für den schnellen Überblick, wo man mit Schwell in der Bucht rechnen muss.

Artikelnummer: 9783967060768 Kategorien: ,

Beschreibung

 

Zwischen Sibenik und Dubrovnik gibt es auch für langjährige Kroatiensegler immer wieder Neues zu entdecken. Ankerbuchten, die du noch nicht kennst. Bojenfelder, die eine ruhige, wenn auch nicht immer kostengünstige Nacht in der Bucht versprechen. Oder Wirtswechsel in der lokalen Konoba. Mit der Ausgabe 2024 des BUCHTENFINDER KROATIEN SÜD wird die Suche nach der perfekten Bucht für die Nacht endlich einfach. Hochaufgelöste Satellitenfotografie erlaubt einen Blick aus dem All in die gewünschte Bucht und der Mittelmeerexperte Thomas Käsbohrer gibt wertvolle Tipps zum jeweiligen Ankergrund, der Sicherheit bei allen Windverhältnissen und den zu erwartenden Preisen.

Und: Mit dem Wellenanzeiger nie wieder eine unruhige Nacht erleben. Sie informieren über Richtungen und Intensität von Wellen. Fett gedruckte Wellenanzeiger weisen auf die Gefahr höherer Wellen durch die typischen Starkwinde Bora, Jugo oder Maestral hin. Ein Rundum-Sorglos-Paket für alle, die Kroatiens Küste und Inseln neu erleben möchten.

REVIER-KOMPASS oder BUCHTENFINDER? Welches Buch passt zu mir?

 

Über den Autor

Der Journalist und studierte Historiker Thomas Käsbohrer segelt sechs Monate im Jahr auf seinem Boot LEVJE im Mittelmeer und bis in den Atlantik. Seine Reisen führen ihn über Italien nach Griechenland, die Türkei und jährlich monatelang entlang der Küsten und Inselwelt Kroatiens.

Auf seinen Reisen entsteht der Blog marepiu – einer der meistgelesenen Reiseblogs mit über 1 Mio Zugriffen seit dem ersten Artikel. Zusammen mit Ümit Uzun spinnt Thomas Käsbohrer im Podcast „Segeln ist Meer“ wöchentlich Seemannsgarn und geht Segelmythen humorvoll und stets nutzwertig auf den Grund. Übre 300.000 Hörerinnen und Hörer folgten bereits den beiden Podcastern seit der ersten Folge vor rund 18 Monaten. Thomas Käsbohrer schreibt regelmäßig Reportagen für Europas größte Segelzeitschrift YACHT.

Der „Buchtenfinder Kroatien Süd“ ist neben den Bänden „Revier-Kompass Kroatien Nord“, „Revier-Kompass Kroatien Süd“ ein unverzichtbarer und völlig neuartiger Törnführer des Mittelmeerexperten.

Das könnte Ihnen auch gefallen …