Marina Report Kroatien Nord

19,95 

Von Umag bis Rab

Ein Geheimtipp ist Kroatien schon lange nicht mehr. Der Run auf die Küste weckt Begehrlichkeiten. Und die Leistung steigt nicht unbedingt mit. Es gibt schwarze Schafe, die an der Preisschraube gewaltig drehen. All das führt zu Ärger bei vielen Yachtreisenden: über steigende Gebühren, über küstenweit steigende Preise für Liegeplätze, für Yachtservices und nicht zuletzt in der Gastronomie. Und manchem verhageln übervolle Marinas, überteuerte Services vollends die Lust selbst auf einen Chartertörn. Kein Zweifel: Kroatiens Küste ist auf einem schwierigen Weg. Doch nicht überall ist dies so. Es gibt Beispiele, die zeigen, dass Preis-/Leistung in einem akzeptablen Verhältnis stehen. Und es gibt Alternativen. Der Marina Report Kroatien stellt sie vor!

NOCH NICHT ERSCHIENEN. Erhältlich ab ca. Februar 2019.

JA, bitte informieren Sie mich, wenn der Marina Report Kroatien Nord erschienen ist*


*Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung zu.

Nicht vorrätig

ISBN: XXXX-FOLGT-XXXX

Dieses Buch wird fortlaufend upgedatet. Wichtige Informationen, die wir recherchieren oder die Sie uns senden, werden sofort und nicht erst in einigen Jahren in das Buch eingearbeitet. Sie haben so die Gewissheit, jederzeit die aktuellsten Infos über die Marinas in Kroatien in der Hand zu halten. Der MARINA REPORT KROATIEN wird auch in den kommenden Jahren die Entwicklung der Marinas kritisch begleiten, damit Sie als Wassersportler wissen: Wo das Preis-/Leistungs-Verhältnis stimmt, welche Marinas sich im Service verbessert haben und welche Neuigkeiten es gibt an der kroatischen Küste.

Leseprobe PDF

Leseprobe-ansehen